*

LOVE’S SPRING

Robert and Clara Schumann

in their Wedding Year, 1840

*

Part One

Robert Schumann, Schon blumlein, Op. 43, No. 2
The Schubertians, dir. by Jane Hanson

R. Schumann, Lieder und Gesange, Op. 27
Sag’an, o lieber Vogel mein
Dem roten Röslein gleicht mein Lieb
Was soll ich sagen?
Jasminenstrauch
Nur ein lächelnder Blick
David Perkins, baritone, and Edward Rosser, piano

*

Clara Schumann, from Twelve Songs to Rückert’s ‘Liebesfrühling’
(‘Love’s Spring’), Op. 37
Liebst du um Schönheit, No. 4
Warum Willst Du Andre Fragen, No 11
Arianna Abela, and Mr. Sosser
*
Romance, Op. 11, No. 2   

Mr. Rosser

*

Volkslied

Ich stand in dunkeln Traumen

Peter W. Shea, Mr. Rosser

*

INTERMISSION
*
Part Two
R. Schumann, Frauenliebe und Leben
(‘Woman’s Life and Love’), Op. 42 22 minutes
Seit ich ihn gesehen
Er, der Herrlichste von allen
Ich kann’s nicht fassen, nicht glauben
Du Ring an meinem Finger
Helft mir, ihr Schwestern
Süsser Freund, du blickest mich verwundert an
An meinem Herzen, an meiner Brust
Nun hast du mir den ersten Schmerz getan
Ms. Hanson and Mr. Rosser

*

Robert Schumann, Romance, Op. 28, No. 2

Mr. Rosser

*
R. Schumann, Ich bin dein Baum, ihr Gartner, Op 101, No. 3
Mr. Perkins, Ms. Ruby, Mr. Rosser

*

Herbstlied, Op. 43
The Schubertians, dir. by Jane Hanson, Mr. Rosser